Select Page
Pflegeheim St. Maria Ramersdorf
AuftraggeberMünchenstift GmbH, München
BauherrMünchenstift GmbH, München
ArchitektMünchenstift GmbH, München
Bearbeitung2000; 08.2004 - 05.2005
LeistungenWärmeschutz, Bauakustik, Raumakustik, Immissionsschutz Bebauungsplan
Herstellkosten13 Mio. €
ProjektleiterDipl.-Ing. (FH) S. Mayser
Das bestehende Altenheim wurde in 2 Teilabschnitten abgebrochen und ein neues Pflegeheim mit ca. 210 Pflegeplätzen, Großküche, Caféteria, Kellerräumen, Tiefgarage und Außenanlagen schlüsselfertig errichtet.

Auch dieses Pflegeheim ist so konzipiert, dass von einer zentralen Mittelachse vier eigenständige Wohnhäuser rechtwinklig hinwegführen. Es entstehen so überschaubare und abgeschlossene Wohneinheiten für maximal je 13 Bewohner/innen.
Das bestehende Altenheim wurde in 2 Teilabschnitten abgebrochen und ein neues Pflegeheim mit ca. 210 Pflegeplätzen, Großküche, Caféteria, Kellerräumen, Tiefgarage und Außenanlagen schlüsselfertig errichtet.

Auch dieses Pflegeheim ist so konzipiert, dass von einer zentralen Mittelachse vier eigenständige Wohnhäuser rechtwinklig hinwegführen. Es entstehen so überschaubare und abgeschlossene Wohneinheiten für maximal je 13 Bewohner/innen.

„Diese Website verwendet Cookies"
nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer
finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen

„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“

Close