Select Page
Schloss Hohenkammer, Umbau und Erneuerung
AuftraggeberMünchner Rückversicherungsges. AG, München
BauherrMünchner Rückversicherungsges. AG, München
ArchitektHild und K Architekten
Bearbeitung2000 - 2002
Leistungenthermische Bauphysik, sommerlicher Wärmeschutz, Bauakustik, Raumakustik
Herstellkosten10 Mio. €
ProjektleiterDipl.-Ing. (FH) M. Bauer
Die Akademie Schloss Hohenkammer ist eine exklusive Seminar- und Tagungsstätte der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft.

Das aus dem 15. Jahrhundert stammende Gebäude wird nahezu vollständig entkernt. Es entstehen Seminarräume, ein großer zweigeschossiger Saal und gastronomische Einrichtungen auf neuestem technischen Niveau

„Diese Website verwendet Cookies"
nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer
finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen

„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“

Close