Select Page
Erlebnisbad Prienavera, Prien am Chiemsee
AuftraggeberMarkt Prien am Chiemsee
BauherrMarkt Prien am Chiemsee
ArchitektZeller, Romstätter
Bearbeitung11.1997 - 10.1999
LeistungenBauakustik, Raumakustik, Wärmeschutz, Thermische Bauphysik, Lärmimmissions- schutz
Herstellkosten8 Mio. €
ProjektleiterDipl.-Ing. P. Mutard
Das Hallenbad ist mit direktem Blick auf das Schloss Herrenchiemsee ausgerichtet. Die Transparenz des Gebäudes, insbesondere durch das Foliendach, war für uns die Herausforderung bei der bauphysikalischen Beratung, insbesondere im Wärme- und Tauwasserschutz.

Bei den raumakustischen Maßnahmen zur Reduzierung des Innenpegels wurde eine "transparente" Lösung gefordert.
Das Hallenbad ist mit direktem Blick auf das Schloss Herrenchiemsee ausgerichtet. Die Transparenz des Gebäudes, insbesondere durch das Foliendach, war für uns die Herausforderung bei der bauphysikalischen Beratung, insbesondere im Wärme- und Tauwasserschutz.

Bei den raumakustischen Maßnahmen zur Reduzierung des Innenpegels wurde eine "transparente" Lösung gefordert.

„Diese Website verwendet Cookies"
nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer
finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen

„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“

Close