Select Page
Neubau Max-Planck-Institut für vaskuläre Biologie, Münster
AuftraggeberMax-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München
BauherrMax-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München
ArchitektKresing Architekten Münster
Bearbeitung01.2002 - 10.2006
LeistungenWärmeschutz, Bauakustik, Raumakustik, Immissionsschutz, Schwingungstechnik, Thermische Simulation
Herstellkosten30 Mio. €
ProjektleiterDipl.-Ing. (FH) M. Bauer
Das neue Institutsgebäude mit Labors, Tierhaus und Gästewohnungen wurde von uns beraten, auch im Hinblick auf die schwingungstechnische Aufstellung von Elektronen- mikroskopen.

„Diese Website verwendet Cookies"
nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer
finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen

„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“

Close