Select Page

Nahversorgungszentrum Parkstadtcenter Schwabing

AuftraggeberMWG Müller Wohn- und Gewerbebau GmbH
BauherrMWG Müller Wohn- und Gewerbebau GmbH
ArchitektGSP Grüner, Schnell + Partner, München
Bearbeitung09.2003 - 2005
LeistungenWärmeschutz, Bauakustik, Raumakustik, Immissionsschutz, Schwingungstechnik
Herstellkosten15 Mio. €
ProjektleiterDipl.-Ing. (FH) M. Bauer
Das Nahversorgungszentrum mit dem offiziellen Namen "Parkstadt-Center" in München-Schwabing erstreckt sich südlich der Domagkstraße entlang der Wilhelm-Wagenfeld-Straße. Der Gebäudekomplex mit einem umbauten Raum von 126.000 m³ besteht im Wesentlichen aus 3 Hauptbaukörpern (Kuben) mit unterschiedlichen Fassaden. Hierbei wurden die Materialien Gussglas, Basalt-Naturstein und Metall jeweils einem Gebäude zugeordnet.

Das Bauvorhaben beherbergt diverse Märkte und Dienstleister, Restaurants, Fitnesscenter und Arztpraxen sowie verschiedene Büros. In den Untergeschossen sind 400 Stellplätze für Pkw vorhanden.

„Diese Website verwendet Cookies"
nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer
finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen

„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“

Close