Select Page

BMW Rolls-Royce Dahlewitz

AuftraggeberBMW AG
BauherrBMW Rolls-Royce GmbH
ArchitektBETEK GmbH
Bearbeitung7.1991 - 2.1995
LeistungenBauakustik, Lärmimmissionsschutz, Technischer Schallschutz, Strömungstechnik
ProjektleiterDipl.-Ing. P. Mutard
Im neuen Werk von BRR sind die Triebswerkmontage und zwei Entwicklungsprüfstände angeordnet. Die schall- und strömungstechnischen Anforderungen bestimmen die Außenabmessungen der Püfstände "Adam" und "Eva". Die Zukunft der geplanten Triebwerksfamilie war in der Planung zu berücksichtigen.

„Diese Website verwendet Cookies"
nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer
finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen

„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“

Close