Select Page

BMW Dynamikzentrum, Dingolfing

AuftraggeberBMW Group + CBP GmbH
BauherrBMW Group
ArchitektA + P Architekten
Bearbeitung2003 - 2004
Leistungenthermische Bauphysik, Bauakustik, Raumakustik, Immissionsschutz
Herstellkosten90 Mio. €
ProjektleiterDipl.-Ing. (FH) S. Mayser
In unmittelbarer Nähe des BMW Werkes in Dingolfing entstand der erste Bauabschnitt des Dynamikzentrums, Werk 02.70. Die Bauzeit für die 153.400 m² umfassenden Gebäudekomplexe betrug 15 Monate, die Inbetriebnahme war Anfang 2005.

Es handelt sich um ein neues Logistik- und Distributionszentrum, in dem Fahrzeugersatzteile mit komplexer Lager- und Fördertechnik umgeschlagen werden. Als dominierende Gebäude markieren das terrassenförmige Verwaltungsgebäude sowie der schwebende Riegel des I-Points die Gesamtanlage von Seiten der Autobahn und bestimmen die Eingangssituation der beiden Werkstore.

„Diese Website verwendet Cookies"
nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer
finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen

„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“

Close